9
Jun
2006

Neue Jassverordnung vom 08.06.2006

im Namen des hohen Rates, der gestern in der Burg Schendlingen zu Bregenz getagt hat, habe ich die ehrenvolle Aufgabe folgendes zu verlautbaren:

Um die Jasskasse aufzubessern gab es folgenden Beschluß:
1. Ab 22.06.2006 wird von jedem abwesenden Mitglied ein Beitrag von 5.-einbehoben. (Teil der Ersparnis des Bierkonsums)
2. Anmeldeschluß auf der Homepage: Mittwoch 18.00
3. Wer sich nicht abmeldet, also unentschuldigt fehlt: Pönale 5.- zusätzlich
4. telefonische Abmeldungen bei einem Kollegen sind akzeptiert, sofern dieser einen Kommentar bis Mittwoch 18.00 auf der Homepage deponiert
5. Bei Feiertagen entfällt die Allgemeine Entschuldigungspflicht.

Vetorechte können geltend gemacht werden...aber...

Wenn jemand massiv dagegen ist, diskutieren wir drüber. Die Idee stammt aus der Tatsache, dass wir weniger jassen und dadurch nicht genug Geld in die Kasse bekommen.

i.V. für den hohen Rat Mag. rer. jass
mkonzet - Fr, 9. Jun, 20:15

klingt gut

meine zustimmung hat der hohe rat :)

jassprofi (Gast) - Sa, 10. Jun, 09:33

....meinen Segen habt ihr auch
spezialist - Mi, 14. Jun, 12:32

... ich gehörte zum hohen rat

... vorschlag ist so formuliert wie vereinbart und somit ok.

... da wird sich unser herr stadtrat aber anstrengen müssen - oder er verwendet einen großteil des stadtratgehaltes für die zahlung der pönale.

ede - Mi, 21. Jun, 08:34

Soll mir recht sein.


logo

jassrunde bregenz e.v.

beer feurstein fitz gamper konzet steiner

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Links oder Rechts

Suche

 

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
28
29
30
 
 
 

Status

Online seit 5354 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Mi, 11. Jul, 15:57

Jassausflug 2006
Jassausflug 2007
Jassausflug 2010
Jassausflug 2016
jassregeln
sonstiges
statistik
termine
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren